Herzöffnende Haltung zur Entspannung

38 Minuten

Anfänger

Unser Alltag wird bestimmt durch viel Bewegung. Äußere Bewegungen die zu immer schneller werdenden inneren Bewegungen führen. Sich Zeit lassen, innehalten und Rituale bringen Ruhe. Die Haltungen in dieser Sequenz sind erdend, herzöffnend und durch die langsamen Bewegungen entspannend. Nimm dir ein Moment Zeit, um dich wieder zu zentrieren und zu entschleunigen. Ein Moment Zeit, um im Herzraum wieder weich zu werden. Vielleicht entsteht durch dieses gewonnene Gefühl der Ruhe, des „bei dir seins“ ein Ritual, um mit einer anderen Energie in den Rest des Tages zu gehen.


Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

    Sei der/die Erste und schreibe einen Kommentar!