Ujjayi

Yoga Anfänger-Kurs

Lang und fein (dirgha-suksma) sind die Qualitäten, die den Atem beim Yoga ausmachen sollten. Durch das Zusammenziehen der Stimmritzen gibst du deinem Atem die Möglichkeit langsamer und feiner zu fließen. Ein Reibelaut entsteht. Ujjayi verleiht dir Ruhe und klärt den Geist, befreit von Schlacken und steigert deine Konzentration.


Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

    Sei der/die Erste und schreibe einen Kommentar!